Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Buchmesse: Jugendroman im Zirkusmilieu gewinnt Preis
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3136
Antworten mit Zitat
Die Autorin Mira Valentin ist auf der Frankfurter Buchmesse für ihren im Zirkusmilieu spielenden Jugendroman "Der Mitreiser und die Überfliegerin" mit dem Kindle Storyteller Award ausgezeichnet worden. Der mit 30.000 Euro dotierte Preis würdigt die Leistungen und die Bedeutung von unabhängigen Autoren, die ihre deutschsprachigen Werke eigenverantwortlich veröffentlichen. Die Jury befand, dass Valentins Text "von guter Sprache, Ausdrucksfähigkeit, Ideenreichtum und Lebendigkeit nur so überquillt. Vor allem in der Metaebene, die Einblick in die Lebenswelten zweier junger Menschen vor einem ungewöhnlichen Milieu erlaubt, findet sich ein ungewöhnliches, fesselndes Wirklichkeitserleben."

"Der Mitreiser und die Überfliegerin" handelt vom 18-jährigen Milan, dessen Welt "aus den Fugen [gerät], als seine Sandkastenfreundin Jo bei einem Kletterunfall ums Leben kommt. Doch dann fliegt ihm plötzlich ein weißer Wellensittich zu, der ihn ganz bewusst zum Zirkus Salto lockt. Dort lernt Milan die schöne, aber womöglich verrückte Trapezkünstlerin Julie kennen. Angezogen von ihrer sonderbaren Theorie über magische Menschen und Seelentiere reist Milan mit dem Zirkus und lernt: Es erfordert eine Menge Mut, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Oder Magie - ganz wie man es nimmt."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Buchmesse: Jugendroman im Zirkusmilieu gewinnt Preis
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen