Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Uni Münster: Konferenz zur "Zirkus Wissenschaft"
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3626
Antworten mit Zitat
Die Westfälische Wilhems-Universität Münster und die Graduate School 'Practices of Literature' veranstalten vom 15. - 17. April 2015 zu einer Konferenz , die dem Thema Zirkus/Zirkussemoitik gewidmet ist. Die Konferenz findet in Kooperation mit dem Cirque Bouffon statt.

Ziel des Projekts "Zirkus Wissenschaft" ist die Etablierung des Circus als Teil der Cultural Studies, wozu es bislang in Deutschland kaum Forschungen gibt. Die Konferenz soll daher Interessierte aus aller Welt zusammenbringen und neue Forschungen anregen. Die Konferenz steht unter dem Titel "Zirkussemiotik" (Semiotics of the Circus) und legt den Fokus darauf, unter welchen Gegebenheiten Bedeutung im "neuen Zirkus" produziert und vermittelt werden, und in welcher Weise es von der Bedeutungs-Produktion im traditionellen Circus abhängt. Unter Semiotik wird die Theorie der Produktion von Bedeutung mittels Zeichen und deren Entstehung verstanden.


Noch sucht die Universität Münster nach weiteren Rednern, und bittet um Themenvorschläge. Abstracts sind bis zum 15. Februar einreichbar. Die Konferenz wird auf Englisch abgehalten und ist frei zugänglich.

Weitere Informationen gibt es hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3626
Antworten mit Zitat
Inzwischen wurde das komplette Programm der Tagung auf der Homepage veröffentlicht. Besucher sind bei den Vorträgen und Diskussionen willkommen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3626
Antworten mit Zitat
Auch 2017 findet erneut eine Konferenz in Münster statt. Vom 28. bis 30. Juni 2017 geht es diesmal um das Thema "Circus und Raum". Das Tagungsprogramm gibt es hier.

www.zirkuswissenschaft.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 800
Antworten mit Zitat
Die Westfälischen Nachrichten berichten über Franziska Trapp, die die Konferenz in Münster organisiert. Sie ist Lehrbeauftragte für Circuswissenschaften an der Uni Münster und träumt davon, in ein paar Jahren dort den ersten Lehrstuhl für Circuswissenschaften in Deutschland einzurichten. Gerade schreibt sie an ihrer Doktorarbeit zum Thema „Erzählungen im zeitgenössischen Zirkus“. Bei der Konferenz werden Referenten aus 14 Nationen erwartet. "Der traditionelle Circus wird nicht verschwinden, sondern durch neue Darstellungsformen bereichert“, meint die junge Frau, die während ihrem Studium unter anderem beim Cirque de Demain in Paris arbeitete. Im Endeffekt verändere sich das Kulturgut Circus und habe dadurch eine Zukunft.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3626
Antworten mit Zitat
Im Sommer 2019 wird es laut Homepage erneut eine Konferenz in Münster geben. Thema ist dann "360° - Circus Performance Analysis". Genaue Daten und Tagungsinhalte sind allerdings noch nicht bekannt.

www.zirkuswissenschaft.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Uni Münster: Konferenz zur "Zirkus Wissenschaft"
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen